Theater: Die Glasmenagerie

Samstag, 01.07.2017
19.30 Uhr

Rottstraße 5, 44793 Bochum / Tel.: 0163 / 4867517
Die Glasmenagerie, (c)redlhammer

Von Tennessee Williams 

Mit: Monika Bujinski, Yvonne Forster, Alexander Ritter 

Regie: Ragna Guderian 

„Ein Spiel der Erinnerung": So nennt Tennessee Williams seine 1944 in Chicago am Civic Theater uraufgeführte Glasmenagerie. Sie alle blicken zurück auf ihre gemeinsame Familienzeit bis zu jenem Tag, der alles verändern sollte: Tom der Lagerarbeiter, seine Mutter Amanda und seine leicht verkrüppelte Schwester Laura. In Armut ohne Vater kämpfen die drei Tag für Tag ums Überleben und um ein bißchen Glück. Tom verbringt die Nächte im Kino, Amanda träumt sich in frühere, bessere Zeiten und Laura zieht sich in eine Welt aus Glastieren zurück, entfremdet von sich und der Welt. Als die Idee in Amanda wächst, für ihre Tochter einen Heiratskandidaten in die gemeinsame Behausung zu lotsen, gerät das Gefüge zunehmend aus dem Gleichgewicht. Ort: Hier und in St.Louis/USA.

Link zur Veranstaltung

Ähnliche Veranstaltungen