Vertragsverlängerung für Anselm Weber

Mittwoch, 10. Juli 2013

Bochum (idr). Anselm Weber bleibt bis 2019/20 Intendant des Bochumer Schauspielhauses. Das hat der Verwaltungsrat des Schauspielhauses Bochum beschlossen. Der Rat der Stadt muss dem noch zustimmen.

Der Verwaltungsrat begründete die Vertragsverlängerung damit, dass es Anselm Weber gelungen sei, das kulturelle Flaggschiff der Stadt Bochum trotz knapper Finanzen künstlerisch weiterzuentwickeln. Steigende Besucherzahlen seien ein Beweis dafür, dass das Theater an Attraktivität gewonnen habe.

Pressekontakt: Stadt Bochum, Presse- und Informationsamt, Telefon: 0234/910-3081, -3848, E-Mail: Amt13@bochum.de