Ausstellung: Das große Warten

NOCH BIS Sonntag, 03.09.2017
11.00 bis 18.00 Uhr

Günnigfelder Straße 251, 44793 Bochum / Tel.: +49 (0) 23 4 / 6100-874
Geflüchtete Kinder im Hof einer Flüchtlingsunterkunft in Herne. 2015.
Foto: LWL/Kraemer

Geflüchtete im Ruhrgebiet. Fotografien von Brigitte Kraemer

Rund eine Millionen Menschen kamen 2015 auf der Flucht vor Krieg, Not und Unterdrückung in der Hoffnung auf ein freies Leben nach Deutschland. Nach langen Wegen der Flucht und der Ankunft begann für sie die Zeit Wartens in Notunterkünften und Übergangswohnungen – Warten auf die Entscheidung, ob Deutschland Asyl und Sicherheit gewährt. Die Herner Fotografin Brigitte Kraemer hat Geflüchtete in verschiedenen Städten des Ruhrgebiets ein Jahr lang begleitet. Die Ausstellung gibt Einblicke in den Alltag zwischen Ankunft und Anerkennung.

Link zur Veranstaltung

Ähnliche Veranstaltungen