Theater: Kohlhaas

Samstag, 18.02.2017
19.30 Uhr

Rottstraße 5, 44793 Bochum / Tel.: 0163 / 4867517
Szenenfoto, Foto: Marco Massafra

Kohlhaas nach H. v. Kleist. Mit: Marco Massafra. Regie: Therese Dörr.

Mit der Pfändung zweier Pferde des Händlers Michael Kohlhaas beginnt eine der größten Kettenreaktionen der Literaturgeschichte, die buchstäblich mit Totschlag, Brand, Mord und schließlich Schafott endet. Was geschieht, wenn die Obrigkeit Unrechtes tut? Wenn der Staat nicht um gerechte Schlichtung bemüht ist? Und was geschieht der Gerechtigkeit, wenn man durch den eigenen Rachefeldzug nun selbst Unschuldige zu Schaden kommen lässt?

 

Solo-Darsteller Marco Massafra erzählt die Geschichte des betrogenen Rächers aus einer bemerkenswert heutigen Perspektive. Kohlhaas ist die erste Regie von Therese Dörr fürs Rottstr 5 Theater.

 

 

 

Link zur Veranstaltung

Ähnliche Veranstaltungen